Posaunenchor

 

 

Der Posaunenchor der evangelischen Friedenskirche Bad Brückenau wurde am 1. Oktober  1925 offiziell  gegründet. Ein Posaunenchor besteht natürlich nicht nur aus Posaunen, sondern ist mit allen gängigen Blechblasinstrumenten besetzt. In unserem Chor haben wir im Moment Trompeten, Flügelhorn, Tenorhorn und Posaunen. Aktuell besteht der Bad Brückenauer Posaunenchor aus 10 Blechbläsern- und Blechbläserinnen verschiedenster Altersgruppen  und spielt unter der Leitung von Frau Daniela Wagner.

Die Hauptaufgabe unseres Posaunenchores besteht in der musikalischen Begleitung von Gottesdiensten, innerhalb oder außerhalb der Kirchengebäude. Zu unseren Aufgaben gehört aber auch das Musizieren in Altenheimen und Krankenhäusern. Darüber hinaus spielen wir auch auf dem Weihnachtsmarkt, am Gemeindefest, im jährlichen Adventskonzert, zu Hochzeiten,  auf der Gedenkfeier zum Volkstrauertag etc. In den Jahren 2010 und 2011 hat der Posaunenchor jeweils am Vortag des Reformationstages auch ein eigenes Konzert veranstaltet.

 

Der Bad Brückenauer Posaunenchor widmet sich - wie viele andere Posaunenchöre auch - der Bläserliteratur verschiedener Jahrhunderte. Wir spielen neben  alten Chorälen und modernen Choralbearbeitungen von Komponisten wie Wendel, Fünfgeld und Grössler etc., auch klassische Werke von Komponisten wie Bach, Händel und Telemann etc,  sowie moderne Kompositionen im Swing, Tango, Pop oder auch Spirituals.

Die Proben finden jeweils montags von 18.00 bis 19.30 Uhr im Gemeindehaus der Friedenskirche statt!!

Sie haben selbst einmal Posaune, Trompete, Flügelhorn, oder andere Blechblasinstrumente gespielt und suchen eine Möglichkeit, wieder in die Musik einzusteigen? Dann schauen Sie doch einfach bei einer unserer Proben oder Auftritte vorbei! Auch wenn Sie einfach nur die Neugier treibt, wie ein Blasinstrument funktioniert, sind Sie uns immer herzlich willkommen!

Neue Bläserinnen und Bläser sind herzlich willkommen! Wir freuen uns auf Ihren Besuch, nehmen Sie ungeniert Kontakt zu uns auf!